5 Gründe, wieso man in SEO in Gelsenkirchen und anderen Städten investieren sollte

In dem modernen Zeitalter von Google und Co ist es unabdingbar NICHT in Suchmaschinenoptimierung in Gelsenkirchen und anderen Städten der Welt zu investieren. Jeder potenzielle Kunde googelt zunächst nach dem gewünschten Produkt oder Dienstleistung. Ist Ihre jetzige Seite weit weg von den ersten 3 Rankings platziert, ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass Sie überhaupt gefunden werden. Obwohl, vielleicht Ihr Produkt oder Dienstleistung sogar besser ist als die von der Konkurrenz. Die Optimierung der Webseite ist das A&O. Von der technischen und optischen Facette bis hin zum Inhalt des Textes: alles muss stimmen um Ihr Ranking zu erhöhen. Aber welche Gründe sprechen dafür?

 

Grund 1: Ihre Webseite wird online auffindbar

Jetzt stellt sich ein oder der andere die Frage: Aber mein Unternehmen ist doch auffindbar? Klar, wenn man „Mustermann für Schuhe GmbH“ in das Suchfeld eingibt, ist dies vielleicht sogar auf Platz 1 gerankt. Tippt man jedoch „Schuhe online“ ein, ist die Seite, vorausgesetzt sie ist nicht optimiert, nicht unter dem jeweiligen Keyword auffindbar. So ist es wirklich wichtig, vorher klar zu machen, was, wo und wie man verkaufen möchte. Ist mein Kundenkreis innerhalb von Gelsenkirchen +50km? Dann sollte man sich überlegen, Keywords differenzierter zu setzen, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.

 

Grund 2: SEO ist ein Invest

Jeder Unternehmer denkt sich: aber mich kostet das doch Geld! Klar, jedoch sollte man Suchmaschinenoptimierung als Invest sehen. Unter den BWLern auch unter ROI (Return on investment) bekannt, liefert SEO gewinnbringende Umsätze zurück.

„Geld muss immer in Bewegung bleiben, um den Wirtschaftskreislauf stabil zu halten.“

– Oskar Bukowski, Inhaber und Gründer von SEIEINEIDEE

In Kombination mit Google AdWords (auch SEA oder Suchmaschinen-Advertising genannt) ist es ein fantastisches Marketing-Instrument, um Kunden gezielt zu triggern und das Produkt bzw. die Dienstleistung zu verkaufen.

 

Grund 3: Ihre Konkurrenz nutzt SEO

Wer in einer Branche tätig ist, die durch viel Konkurrenz stark belastet ist, muss langfristig auf SEO setzen. Denn auch Ihre Konkurrenz nutzt dieses simple Instrument, um Ihre Kunden zu triggern und nachhaltig Ihren Umsatz zu schädigen. Wenn es nicht so ist: dann ist auch hier der beste Zeitpunkt darin zu investieren. Denn der Vorsprung verschafft ein dickes Polster, welches Ihre Konkurrenz zunächst erst sich aufbauen muss. Hat die Konkurrenz jedoch schon zulegt, benötigt man viel mehr Power, um mit SEO das gewünschte Ziel zu erreichen.

 

Grund 4: Lokales SEO betreiben

Wenn Sie ein Geschäft betreiben: nutzen Sie lokale Suchmaschinenoptimierung! Denn hier ist die Konkurrenz nicht so sehr ausgeprägt, als bei allgemeinen Keywords. So können Keywords wie „Schuhe kaufen Gelsenkirchen“ bessere Rankings erzielen, als „Schuhe kaufen“. Durch verschiedene Einträge bzw. Nutzung von Google My Business ist es zu heutigen Tage möglich, dies auch auf Google Maps etc. zu übertragen.

 

Grund 5: SEO ist kinderleicht

SEO ist so kinderleicht wie noch nie! Durch Nutzung der SEO Software, welche wir Ihnen als SEIEINEIDEE gerne zur Verfügung stellen, können Sie kinderleicht Schritt für Schritt alle Aufgaben erledigen, welche nötig sind, um Ihr Ranking zu verbessern. Sie haben dafür jedoch keine Zeit? Kein Problem, auch dies übernehmen wir für Sie gerne. Sprechen Sie uns einfach darauf an!

 

Online CMS Suchmaschinenoptimierung

 

Sie benötigen weitere Informationen?

Mehr erfahren

 


Fazit:

Sie benötigen Hilfe bei der Suchmaschinenoptimierung? Kein Problem, rufen Sie uns unter +49 209 88307800 an. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.