Wieso eine einheitliche Kommunikation wichtig ist

Wir Menschen nutzen die Kommunikation ständig – ob verbal oder nonverbal, „man kann nicht nicht kommunizieren“ – Paul Watzlawick. Und so ist das bei Unternehmen nicht anders: entweder wird offensiv kommuniziert oder über Bildsprache nonverbal etwas beschrieben. Nur, was ist zu beachten?

 

Verbale Kommunikation

„Der Ton macht die Musik“. Um dies auch zu beherzigen, ist es wichtig, von innen nach außen die Kommunikation zu übertragen. Denn: wer in seinem Unternehmen intern einheitlich kommuniziert, der übertragt dies unbewusst nach außen. Dementsprechend ist auch zu definieren, wie die potenziellen Kunden und Zielgruppen angesprochen werden möchten. Wer als Unternehmen erfolgreich sein will, muss die Zielgruppe und deren Meinung analysieren. So ist wichtig, daran interessiert zu sein, was die Zielgruppe verlangt und die Bedürfnisse zwischen den Zeilen zu finden und nutzen.

Wenn diese grundelementare Basis vorhanden ist, kann auf dem eine geeignete innere und äußere Unternehmenskommunikation abgeleitet werden. Daraus entwickelt man für das Unternehmen ein geeignetes verbales Kommunikationsbild.

Shitstorm
Ob in den sozialen Netzwerken, Print- oder Onlinemedien – eine falsche Aussage kann zum Imageverlust des Unternehmens führen und langfristig schaden. Um dem entgegenzuwirken, können Unternehmen versuchen, ihr Image bewusst durch das Krisenmanagement mit einem Statement zu verbessern

 

Nonverbale Kommunikation

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ – bekanntes metaphorisches Sprichwort, jedoch sollte man das nicht all zu unterschätzen. Ein Bild löst Emotionen, Kraft, Aufmerksamkeit, Energie und vieles mehr aus. Im Gegenzug könnte jedoch auch Wut und Enttäuschung entstehen. So könnte es passieren, dass Zielgruppen sich vom Unternehmen abwenden und keine weiteren Produkte kaufen möchten. Dementsprechend ist zu achten, dass man als Unternehmen Bildelemente nutzt, welche zwar Aufmerksamkeitserregend sind, jedoch nicht die Zielgruppe zu einem „Shitstorm“ bewegt. Aufmerksamkeit ist gut, muss jedoch planbar sein.

 

Sie finden das Thema einheitliche Kommunikation interessant, aber haben dafür nicht das Know-how es umzusetzen?

Kein Problem – jetzt Termin auswählen und wir rufen Sie an – ganz unverbindlich. Alternativ können Sie uns unter +49 209 88307800 erreichen. Wir freuen uns auf Sie.